Follower

Freitag, 10. November 2017

Ein Stempelprojekt mit Puste!

Hallo, meine lieben!
Wie gehts? Kälter geworden?
Hier in Süd England ist es innerhalb von einer Woche 
von warm und sonnig zo eiskalt und sonnig geworden.

Daher dieses Projeckt mit unserem tollen Stempel: 
Wind, oder Luft, oder Puste!



Wie habe 4 Element- Stempel:
komplett mit Masken.

Also, erstmal auf ein Designer Blatt Papier von meinem Shenandoah Set stempeln.





Mit der dazupassenden Maske abdecken.



Eine Mond-Maske oben rechts hinzufügen, und mit weißer Farbe füllen. Nicht ganz. Siehst Du wie ich weniger Farbe rechts getupft habe?


Tupfe auch etwas weiße Farbe rechts vom großen Stempel.


Entferne die Masken. Die kannst Du mehrmals verwenden.
Etwas rosa Stift an die Wangen.


Das Papier vorsichtig an den Kannten entlang zerreißen.


Inspire in die Ecke stempeln.

Das zerrissene Stück auf die Rückseite desselben Papiers montieren,


Puste puste....


und dann zum Schluß auf weiße Karte montieren.



Wenn Dir unsere Produkte gefallen, kannst Du immer direkt von uns in England bestellen.Viele Bastelfreunde in Deutschland, Frankreich usw bestellen direkt. Unser Versandkosten sind sehr günstig.
£6 pro Paket, egal wie groß oder schwer.

Alles liebe,
Barbara


Kommentare:

  1. Hi Barb,

    wieder mal ein sehr schönes Stempelprojekt.
    Deine Stempel sind die BESTEN !!!!!
    Ich habe schon so viele davon. Einer schöner als der andre.

    Weiter so. Ich freue mich jeden Tag darauf dass ich auf deinem englischen Blog lesen kann.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara,ich kann mich nur dem Lob von Elke anschließen.
    Ich schaue jeden Tag auf Deine Seite (auch wenn mein Englisch eher schlecht ist). Manchmal nehme ich auch ein Wörterbuch zur Hand um die genaue Übersetzung zu haben.Auf jeden Fall freue ich mich wenn es Dir gut geht und Du auch gut drauf bist. Deine Kunstwerke spiegeln Deine Stimmung!Gut ist, das Du hervorragende Mitarbeiter hast, die Dich auch einmal entlasten.Vielen Dank auch ihnen.
    Liebe Grüße aus dem nun frostigen Umland von München.
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gerti,
    mein Englisch ist auch nicht das beste.
    Das schöne an Barbaras Bastelprojekten ist, dass man es anhand von den Bildern sieht, wie man vorgehen kann.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Barbara,

    ich verfolge auch täglich deinen englischen Blog und finde es super lieb und nett von dir, dass du dir für uns auf deutsch die Mühe machst.
    Du hast immer wieder neue tolle Ideen.
    Nun habe ich eine Riesen-Bitte:
    Könntet ihr die Versand-Kosten nach Deutschland eventuell staffeln?
    So dass man über einen gewissen Bestell-Preis weniger bzahlen muss?
    Ich bin Gold-Member und weiß, dass die UK-Member ab GBP 10,-- versandkostenfrei beliefert werden. Wir müssen aber für jede Bestellung
    den vollen Preis zahlen.
    Vielleicht hast du je eine Überraschung für uns zum "Gray-Friday" ??
    Ich hoffe, es gibt ihn nächste Woche.

    Liebe Grüße aus dem nebligen Norden von München

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika. Die Versandkosten nach Deutschland von England sind £6. (etwa 6.5 euro) Das is nicht teuer. Meistens kosten die Pakete 40-50-60 Pfund ! Das bezahlen wir. Der £6 Beitrag is denke ich, sehr bescheiden.

    AntwortenLöschen