Follower

Freitag, 20. Oktober 2017

Libelle - Pergamentuntersetzer.

Hallo.
Wir sind heute in Harrogate, in Nord-England.
Morgen is die Ausstellung für Pergamentkunst .

Also hier eine kleine Vorführung 
von unserem neuen Groovi Go! Set.
Wir arbeiten mit einer einzigen kleine Libelle.


3 Kästchen für die Buchstaben


und dann mehr Libellen, ganz bis zum Rand.


Nunmal die Flügel dekorieren. 
Die weiche Matte untendrunter ist wichtig.
Im Set ist die schwarze matte dafür geeignet.


Nun zum Perforieren. Dazu nehmen wir die weiße Schaummatte
und die 1-nadel und 2-nadel Bold Pergamano Stifte.
Dauert ein Weilchen.
Immer mit der Geduld.


Schneiderei, schnip schnip schnip!
Wir schneiden den Hintergrund weg.


Dazu die Pergamano Schere. 
Ich komme mit der billigeren Sorte gut zurecht. 
Kurve nach oben für mich!



Gute Übung!!!


Schaut sehr schön aus wenn’s fertig ist.
Und ist eigentlich nicht so schwer.
Gucke wir ich die Schere halte. Das ist der Tip.
Kurve nach oben.


Übung macht den Meister


Meine Mutti wurde am Wochenende 80 Jahre alt.
Wir haben großartig mit der Familie gefeiert!
Beide Enkelkinder kamen aus den Staaten. Mutti wußte nichts davon. Es war wunderbar.


Und ich habe mein kleines Kunstwerk zu einem Untersetzer gemacht.


Es hat ihr eine große Freude gemacht, weil ich die Zeit dafür genomman hatte, und meine Mutti weiß wie wenig Zeit ich normalerweise habe!


Alles liebe bis zum nächsten Freitag,
Barbara
xxx

Übrigens. Das Gespräch mit QVC in Deutschland lief gut.
SEHR gut sogar. Mensch bin ich froh, daß ich ein bißchen deutsch spreche! Was für ein Geschenk von meiner Mama!!!

Kommentare:

  1. Hallo Barb,

    das habe ich schon im englischen Blog bewundert. Ich mache ja schon seit ein paar Jahren Pergamano, aber mit dem Schneiden hab ich so meine Probleme. Es werden keine schönen Zacken wie bei Dir. Und ich habe 3 Scheren zur Auswahl. Naja, muss halt üben, üben, üben.
    Einen schönen Tag!! :)

    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elke, dreh die Schere um. Das hat mir so so geholfen !

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    erstmal nochmal alles alles Gute für deine Mama nachträglich zu ihrem Geburtstag und was für ein wunderschöner Untersetzer den du ihr da gemacht hast.
    Und was für Neuigkeiten ... es wäre ganz toll wenn es mit QVC klappen würde, also nochmal ganz dolle die Daumen gedrückt.

    Ein schönes Wochenende für dich und deine Lieben sendet Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine xxxx Ich wünsche Dir auch ein tolles Wochenende xxx

      Löschen
  3. Wünsche Dir ein schönes Wochenende und
    ...ich habe gewußt, dass das mit QVC klappt.
    Rolf xxx

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,

    auch von mir noch nachträglich herzliche Glückwünsche am deine Mama.

    Dein neues Projekt mit der Libelle ist der Hammer.
    Ich muss mir nur noch die Untersetzerhüllen bestellen und dann geht's los.


    Ich liebe deine Ideen und auch die Tips und Tricks.

    Wenn du bei QVC auf Sendung gehst, dann bring bitte eine großen Bestand an Artikel mit. Damit nicht gleich alles nach kurzer Zeit ausverkauft ist🤣

    Habe heute das One Day Special mit den Transparentpapier vom letzten Mal erhalten. Es ist mega, hammer, cool

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,

    auch von mir noch nachträglich herzliche Glückwünsche am deine Mama.

    Dein neues Projekt mit der Libelle ist der Hammer.
    Ich muss mir nur noch die Untersetzerhüllen bestellen und dann geht's los.


    Ich liebe deine Ideen und auch die Tips und Tricks.

    Wenn du bei QVC auf Sendung gehst, dann bring bitte eine großen Bestand an Artikel mit. Damit nicht gleich alles nach kurzer Zeit ausverkauft ist🤣

    Habe heute das One Day Special mit den Transparentpapier vom letzten Mal erhalten. Es ist mega, hammer, cool

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht so großartig aus, bin hin und weg!!!
    Glückwunsch nachträglich an Deine Mama!! Schön das alle gekommen sind.
    Meine Mama hatte dieses Jahr auch ihren 80. Geburtstag. Unsere Geburtstagsrunde war um einiges größer, auch wenn ein Enkel nicht kommen konnte.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 80 Jahre. Das sollte groß gefeiert werden!! xx

      Löschen