Follower

Freitag, 27. Oktober 2017

Das ist doch SPITZE!!!!

Hallo, meine lieben !

Wie gehts? Wie stehts?

Letzten Freitag habe ich Euch den Untersetzer gezeigt, 
den ich für meine Mutti aus Pergament gebastelt habe.
Hat ein Weilchen gedauert, mit der Picot-Schneiderei!

Also, diese Woche wollte ich Euch einen anderen Trick zeigen, 
mit Spitze und einer GelpressPlatte. 
Ganz ganz toll - und so einfach!



Super Geschenke, oder?
Dazu brauchst Du folgende Zutaten:


Mini Platte dafür:





Zuerst schneiden wir die Karte in 4 gleichgroßen Quadraten,
die passen perfekt in den Untersetzer.


Dann tupfen wir die viereckige Petite Gelpressplatte mit etwas Farbe von einem Archival Stempelkissen.
(Obwohl Wasserlösliche Stempelkissen auch klappen)
Nicht zu viel Farbe.



Leg die Spitze auf die Karte.


Drück die Gelplatte auf die Spitze.


Wow.


Dreh die Karte um und drück die kleine Gelpressplatte nun OHNE SPITZE wieder auf die weiße Karte. Es gibt noch mehr...

Nochmal Wow.


Ein Wort dazugeben


Paßt perfekt in den Untersetzer. 


Die Rückseite ist auch schön.


Massenproduktion!
Weihnachten is bald wieder da, 
und jeder bekommt Untersetzer !
1, 2, oder ein Set!


Die blanken Untersetzer kannst Du auch von uns kriegen.


Nächste Woche sinde wir auf der Birmingham Messe hier in England. 4 Tage. Riesenstand, große Mannschaft. Es wird toll.

Mensch! Weihnachten ist tatsächlich bald wieder da!!

Alles liebe, bis zum nächsten Freitag !

Barbara 
xxx

Kommentare:

  1. Hab' ich meinen Basteldamen letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt; jeden Untersetzer mit Namen personalisiert. Das perferkte Geschenk und schnell herzustellen.

    AntwortenLöschen
  2. Und ich habe einen bekommen! Super Idee! Und das Drucken mit den Gelpressblöcken ist wirklich prima und super effektiv!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Barb,
    habe ich noch bei euch letztes Jahr in England bestellt. Eine feine Sache.
    Deine Ideen sind so wunderbar - weiter so.

    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Barbara, das sieht so toll aus. Mit der Spitze und der Geliplate hab ich das auch schon gemacht. Das sieht so echt aus.

    Vielen Dank, dass du das hier noch mal gezeigt hast. Deine Massenproduktion ist ja der Wahnsinn. Da werden sich die Beschenkten sicher sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Andrea aus Bonn

    AntwortenLöschen