Follower

Sonntag, 11. Oktober 2015

Groovi Zauber....

Hallo alle zusammen!
Hoffentlich gehts Euch gut?
Wir rudern wir die verrückten hier bei Clarity;
deshalb so wenig Blogaktivität hier.
Tut mir leid. 

Aber das wird sich jetzt ändern!
Mindestens einmal der Woche werde ich mich hier melden,
und etwas für Euch lieben (auf deutsch) basteln.
Auf dem englischen Blog bin ich ja täglich,
und das alles nimmt sehr viel Zeit wenn ich’s richtig machen will. 

Also, im Moment haben wir 6 neue Groovi Platten,
und ein Super-Sonderangebot bis morgen.



Also spielen wir doch mit einem unserer Clarity-Kumpeln...

Erst brauchen wir einen Rahmen. 
Also her mit der Quadrats-Platte.




Die Bordüre mit unserem hübschen Douglas (so heißt er!) 
an der Seite der Groovi Plate Mate
(große Einrahmeplatte vom Einsteiger Set)
mit Tesaband befestigen, damit er nich ‘rumrutscht.




An wen errinert er Dich?



Nun wollen wir ihn einrahmen.
Dafür verwenden wir das Muster auf derselben Bordüre.


Auf alle 4 Seiten,


und schließlich mit einem doppelten Quadratrahmen fertigen.
Ganz einfach mit diesem Groovi System !


Im Starter Set gibts eine blaue Bastelmatte mit einer weichen Seite.
Diese Seite legen wir nun unter das Pergamentpapier.
Mit der spitzen Embossing-tool, stellen wir lauter Flöten her!


Hast Du Tracing Paper (Transparentpapier) zuhause?
Wenn nicht, verkaufen wir eine Super-Sorte für Künstler und Bastler



Jetzt schreib ich genau was ich aufs Pergamentpapier 
umsetzen will.


Jetzt schau die Wörter von hinten an,
d.h. durch das Transparentpapier)
und Du kannst genau sehen wie es geht.



Eine Flöte vom großen Muster...


Wenn Du gerade aus buchstabieren willst,
und nicht krumm, dann verwende ein Stück Tesaband als Richtlinie.

So einfach ist es!


Von will ich klein schreiben;
also freihand auf der weichen Matte.


Und da ist er ja! Der flotte Amadeus!!!


Die blaue Matte jetzt umdrehen und die harte Seite verwenden.
Ich habe einen schwarzen Distress Marker (Stift) genommen und verschiedenes geschwärzt: die Flöten, seine Hose, den Rahmen usw.

Siehst Du wie ich den großen Rahmen als Klammer vrwende?
Dann bleibt das Pergamentpapier flach.


Schnell von vorne schauen..


Und nun noch eine Farbe...
Wild Honey ist gut.


Ein dazupassendes  Blatt Designer-Papier finden,
und das Pergamentpapier drumrum falten.
Du kannst die Linien von der Quadratplatte verwenden.


Hinten mit doppelseitigem Klebeband befestigen. 


Gelb und weiß einrahmen.


Im Sonnenschatten siehst du wie richtig 3-dimensional 
die Sache eigentlich ist...




Tja, ich hoffe, daß der Amadeus gut ankommt.
Hast Du ihn auch erkannt?

GROOVIPLATTEN
Die komplette neue Auswahl kann man
bekommen.


Bis bald,
Alles liebe,


Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,

    wie schön wieder von Dir hier auf deutsch zu lesen und ganz herzlichen Dank für die tolle Präsentation vom Amadeus.:-)
    Und ganz besonders freut mich natürlich auch, dass es wieder neue Groovies gibt ... die sind sowas von schön, schon bestellt und evtl. schon auf den Weg zu mir (bin schon ganz hippelig).;-)

    Wünsche Dir dann noch ein tolles Restwochenende und grüße Dich bis zum nächsten Mal.
    Sabine aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. Hello Barbara

    Although I can't understand a word I can follow the pictures! This is a marvellous composition.

    Love
    Roz.x

    AntwortenLöschen
  3. Diese neuen Borders sind ja wieder der Hammer....unglaublich, was sich da sich schon wieder Bilder in meinem Kopf bilden..... und hier der Mozart...unglaublich was du für Ideen und Kreativität besitzt...große Klasse..... Freue mich auf weitere Bilder von dir...glG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara
    Genial, super, bin hin und weg. Habe mich schon ab und zu mit Pergamano beschäftigt, war aber mit meinen Resultaten nicht zufrieden. Groovi ist einfach und das Resultat kann sich sehen lassen ausserdem sind deine Motive modern und immer wieder neu kombinierbar. Muss unbedingt anfangen zu sparen ;))
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hi Barbara,
    sieht sehr super aus.
    Besonders wenn die Sonne schräg darauf scheint, sieht man das 3-Dimensionale, wie Du auch schreibst.
    Rolf xxx

    AntwortenLöschen
  6. Our LED stroboscopes use solid-state light sources that are very durable and long lived with no heat generation or drift over time. https://imada.com/product-category/stroboscope-and-tachometers/led-stroboscopes/

    AntwortenLöschen
  7. Digital torque wrenches capture peak torque or display torque measurement in real time mode. High and low setpoints with LED indicator and audible alarm facilitate Go/No Go testing. https://imada.com/product-category/torque-testers/digital-torque-wrenches/

    AntwortenLöschen
  8. Imada digital force gauges capture peak force data and output data for collection by optional data acquisition software in USB, RS232, Digimatic and analog formats. https://imada.com/product-category/force-measurement/force-gauges/digital-force-gauges/

    AntwortenLöschen
  9. Imada torque testers capture peak torque or display torque measurement in real time mode. High and low setpoints facilitate Go/No Go testing. https://imada.com/product-category/torque-testers/

    AntwortenLöschen
  10. Digital torque gauges are designed for clockwise and counter-clockwise torque testing. The Jacob’s chuck is a versatile attachment and can be used for a variety of applications. https://imada.com/product-category/torque-testers/torque-gauges/

    AntwortenLöschen